Warum brauche ich Fahrradcomputer?

Ilja Rieke

Nur weil man den Computer für den Radsport braucht. Was kannst du mit Fahrradcomputer machen?

Was macht den Radrennsport interessant? Es ist wie bei den Olympischen Spielen. Früher war der Radrennsport nur ein Teil des Sports und jetzt ist er ein Teil davon. In der Vergangenheit haben nur Amateur-Radsportler an Radrennen teilgenommen. Heute nehmen Amateurfahrer an professionellen Radrennen teil. Als Amateur muss man seinem Herzen folgen, und die besten Radfahrer wissen, wie man das Fahrrad für alle möglichen Bedingungen fährt. Sie wissen, was bei verschiedenen Wetterlagen am besten funktioniert. Und deshalb können sie das Beste aus ihrer Rasse machen. Als ich in den 20er Jahren war, war ich nicht gut im Radfahren. Es war einfach nicht mein Ding. Aber jetzt, wo ich Ingenieur bin und die Chance habe, auf der internationalen Bühne zu konkurrieren, bin ich jetzt ein Experte. Als ich mit diesem Blog begann, versuchte ich, über das Fahrrad, die Technologie, die Produkte, die Marken, die Veranstaltungen und darüber zu schreiben, wie es ist, ein Radfahrer zu sein. Genau das differenziert dieses Produkt von Produkten wie Fahrradcomputer Vergleich. Nach einer Weile wurde mir klar, dass ich mich auch mit anderen Themen beschäftigen musste. Eine davon war über das Radfahren. Wenn ich auf meinen Blog zurückblicke, sehe ich nichts, was dasselbe gewesen wäre, wenn ich ein alter Mann gewesen wäre, oder einfach nach meinen 70ern angefangen hätte. Also beschloss ich, einen Blog über das Fahrrad zu starten.

Was Sie da lesen:

Fahrradcomputer werden immer beliebter, aber es ist immer noch ein Nischenprodukt. Das war einer der Hauptgründe, warum ich diesen Blog über Fahrradcomputer gestartet habe. Ich wollte meine Erfahrungen und mein Wissen mit Menschen teilen, die sich für Fahrradcomputer interessieren. Mein Ziel war es, Fahrradcomputern einen Platz in der Computerwelt zu geben, damit sie nicht durch den Ärger und die hohen Preise anderer Computerprodukte gehen müssen. Was ich hoffe, zu erreichen, ist Folgendes: Ich werde zeigen, wie einfach und bequem Fahrradcomputer sind und wie sie vom alltäglichen Benutzer benutzt werden können.

Wie man anfängt

Ich gehe davon aus, dass Sie am Kauf eines Fahrradcomputers interessiert sind und dass Sie bereits ein Fahrrad haben oder ein Fahrrad zu einem sehr günstigen Preis bekommen können. Sie können viele nützliche Informationen und Ressourcen im Internet finden. Sie können auch die Fahrradcomputer, die ich für die Forschung benutze, überprüfen und darüber im Blog schreiben. Es gibt einige gute Websites wie Bicycle Computer - The World's Best.

Ich hoffe, dass mein Blog eine gute Quelle für Sie ist. Hier sind ein paar wichtige Punkte, die vor dem Kauf eines Fahrradcomputers zu beachten sind:

Wählen Sie einen Fahrradcomputer sorgfältig aus. Bei Problemen sollten Sie keinen Fahrradcomputer kaufen, sondern versuchen, ein passendes Fahrrad zu finden. Vielleicht gefällt es Ihnen, weil es gut für Ihre Gesundheit ist und Sie nicht zu viel Geld ausgeben wollen, oder Sie sind an der Funktionalität und dem Design des Computers interessiert. Tätigen Sie keine große Anschaffung, wenn Sie sich das nicht leisten können.